Trollstigen

Montag, 14. August 2017

Der Trollstigen mit seinen atemberaubenden Serpentinen ist von Mandalen aus ohne Wohnwagen schnell zu erreichen. 18 km lang führt eine, teilweise nur einspurige, Strasse den Berg hinauf.

Die Kehren sind eng, mit Gegenverkehr ist zu rechnen und natürlich sind auch Reisebusse unterwegs. Der herrliche Blick ins Tal und hoch zur Gipfelkette belohnt uns für die angespannte Fahrt.

Für die Rückfahrt bietet sich auf der Landkarte eine „weisse“ Straße als kürzester Weg an. Auch unser Navi empfiehlt uns diese Route. Nach der Abzweigung im Ort ist die Strasse noch einen Kilometer befestigt und führt über eine Ebene. Danach wird sie schnell zu einer stark abschüssigen Schotterpiste, die uns selbst mit Allradantrieb Sorgen bereitet. Mehrere Kilometer stets bergab, aber zum Glück ohne Gegenverkehr. Nach diesem Nervenkitzel erreichen wir sicher unseren Zeltplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.