Tango in Helsinki

Milonga unter der Mitternachtssonne in Helsinki

In Helsinki befindet sich unser Tanzplatz im 8. Stock eines Hochhauses: „Milonga del Jueves“ in El Atico, der Tanzschule für argentinischen Tango. Obwohl es schon spät ist, ist es noch taghell. Die Sonne geht bis zum Schluss nicht unter. Vorhänge dämpfen die Sonnenstrahlen.

Tango in HelsinkiDas Publikum ist gemischt, nur ein Paar ist in unserem Alter. Die Aufforderung zum Tanz erfolgt durch „cabezeo“, Kopfnicken. Aber nicht nur Männer sondern auch Frauen fordern auf. Durchweg gute Tänzer*innen, aber keine Perfektionisten. Frauen in Halbschuhen tanzen mit Frauen, lassen sich aber auch von Männern auffordern.

Zur Erfrischung gibt es Tee und Wasser, kein Wein oder Bier. Auch nicht selbst mitgebracht.

Tango in HelsinkiWir werden als Tänzer akzeptiert aber nicht besonders beachtet. Es kommt anscheinend öfter vor, dass Unbekannte zum Tanzen kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.